Eingangsseite

Die Turm-Galerie ohne Hund (Pablo, leider! August '06) nervte doch sehr:


Vater Ron

Es war im Haus zu sauber,
man ging nicht im Unwetter spazieren,
es lag niemand im Weg rum,
die Knorpel von den Hühnerknochen
mußten weggeworfen werden,
man hatte zuviel Platz im Tiefkühler,
weil kein Hundefutter drin war,
das Bellen als Klingelverstärker
für die Hausklingel kam zum Fehlen,
man vermisste die Freude,
die Hundehaare im Auto wegzustaubsaugen,
man musste das Auto vorm Supermarkt abschließen,
und, und, und ...

Nach Pablo (nicht Picasso), nun Leonardo (nicht da Vinci)
* 02.12.06
Im Januar '07 sahen wir ihn im Kreise seiner Geschwister in Marl,
am 04.02.07 holten wir
Leo,
den "Schrecken des Bollwerks", 8 kg, das Kilo für 100 €


Mutter Orkana
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      
Im Januar '07 bei der Züchterin in Marl, Leo ist etwa 5 Wochen alt, noch bleibt er bei seinen Geschwistern
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Leo am 7. April 2007, also 4 Monate alt, 20 kg pure Lebensfreude und Übermut!
Mutter heißt ja "Orkana" - nomen est omen, er scheint in dieser Hinsicht auf die Mutter zu kommen.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Leo am 4. Juli 2007, also 8 Monate alt. 36 kg schwerer fideler Halbstarker

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Leo im Januar 2009, also gut zwei Jahre alt.
Liegt mit 40 kg schwarz-gelb Reklame für die neue Hessen-Koalition.
Immer noch voll lustiger Flausen im Kopf: klaut immer noch Schuhe und Socken,
aber zernagt sie nicht, ein liebenswerter Hausgenosse!

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Leo im Januar 2016, nun schon neun Jahre alt und gottlob "pumperl-g'sund".
Auch im neuen Heim -schon etwas grau am Kinn- auf 'seinem' alten Ledersofa