Eingangsseite



Trinkglas in ein zweites Gefäß mit Wasser stellen


Nach 90 Sekunden Mikrowelle 600 Watt
5-Minuten-Ei in 1 ½ Minuten


Wie lange braucht es, um an ein leckeres 5-Minuten-Ei zu kommen?
Kleine Kasserolle mit Wasser füllen, auf den Herd damit. Das Wasser kocht frühestens in 5 Minuten, dann das Ei hinein und weitere 5 Minuten kochen lassen. Ei abschrecken und in den Eierbecher damit. In Summa deutlich mehr als 10 Minuten.

Durch obige Fotos wird das Prinzip klar: Das Mikrowellengerät erhitzt das Wasser um das Trinkglas. Ist der Siedepunkt erreicht, ist das Eiweiß schon geronnen und die Wandung des Trinkglases so heiß, dass man durch Rühren auch den Dotter in die gewünschte Festigkeit bekommt.

Je nach der Menge Wasser um unser Trinkglas wird die Zeit bis zu dessen Sieden variieren, in obiger Anordnung braucht es bei 600 Watt Mikrowellenleistung dafür 1 ½ Minuten.




Guten Appetit